Dr. Irina Meyer, Dr. Svenja Kämper-Meyer
Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie
in Dülmen und Billerbeck
FAQ
 

FAQ

Wann sollte eine kieferorthopädische Behandlung durchgeführt werden?

Kieferfehlstellungen, Zahnfehlstellungen und Fehlfunktionen der Weichgewebe (Zunge, Muskulatur etc.) können das Kauen, Atmen und Sprechen beeinträchtigen. Auch die Zahnpflege kann erschwert werden, was das Risiko von Karies und anderen Erkrankungen erhöht. Nicht zu vernachlässigen sind ästhetische Gesichtspunkte, die auch auf die Psyche Einfluss haben.
Schöne, gerade Zähne wirken positiv auf das persönliche Wohlbefinden, das Selbstbewusstsein und damit auch auf die persönliche Ausstrahlung. Wenn Sie also funktionale oder gesundheitliche Beeinträchtigungen haben oder sich mit Ihrem Gebiss einfach nicht wohlfühlen, sollten Sie mit uns über die Möglichkeit einer kieferorthopädischen Therapie sprechen.

zurück

© 2017, Dres. Irina Meyer und Svenja Kämper-Meyer, Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie, Dülmen und Billerbeck