Dr. Irina Meyer, Dr. Svenja Kämper-Meyer
Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie
in Dülmen und Billerbeck
Prophylaxe
 

Das Ganze sehen.

Um dem Patienten wirklich helfen zu können, muss der Kieferorthopäde den menschlichen Körper als Ganzes betrachten. Fehlstellungen von Zähnen und Kiefer sind oftmals verantwortlich für Schmerzsymptomatiken im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich, auch Wirbelsäulenprobleme können in diesem Zusammenhang auftreten. Deshalb arbeiten wir fachübergreifend mit anderen Fachkollegen zusammen, z.B. mit Ihrem Hauszahnarzt, Hals-Nasen-Ohrenärzten, Orthopäden, Kinderärzten oder Logopäden.

© 2017, Dres. Irina Meyer und Svenja Kämper-Meyer, Fachzahnärztinnen für Kieferorthopädie, Dülmen und Billerbeck